TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Suche

Wer ist online

Wir haben 56 Gäste online

Facebook



Silber für Jan im Doppel PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. Oktober 2017 um 16:54 Uhr

Bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Homberg Mitte September konnte der TSV Nieukerk leider nur mit einem Teilnehmer im Jugendbereich antreten.

Doch Jan Sillekens machte seine Sache richtig gut und konnte sich wieder mal einen Pokal sichern.

Zusammen mit seinem Doppelpartner - und späteren Sieger der Einzel-Spielklasse - Thiemo Janßen vom TTF Rhenania Königshof ging es problemlos durch die Doppel-Konkurrenz in der Altersklasse Schüler B. Und auch im Finale sah es anfangs richtig gut aus: Der erste Satz gegen das Willicher Duo Ruben Cobbers und Tim Janke wurde deutlich gewonnen...doch dann drehten die Willicher Jungs so richtig auf und konnten sich verdient den Titel holen. Der Pokal und die Urkunde für den zweiten Platz waren aber sicher ein guter Trost.

Auch im Einzel lief in der Vorrunde und im Achtel- sowie Viertelfinale alles nach Plan. Fünf deutliche Siege brachten den verdienten Einzug ins Halbfinale. Hier wartete mit Nils Strathen aus Forstwald ein ganz schwerer Gegner, dem sich Jan leider mit 0:3 extrem knappen Sätzen geschlagen geben musste. Im Spiel um Platz drei gegen Ruben Cobbers trafen erneut zwei Gegner gleicher Stärke aufeinander. Trotz 2:1-Satzführung reichte es für Jan hier am Ende leider nicht ganz für den nächsten Pokal. Doch auch der vierte Platz in einer sehr starken Altersklasse - zumal die anderen Halbfinalisten allesamt im Gegensatz zu Jan aus dem älteren Schüler-B-Jahrgang stammen. Im nächsten Jahr ist also vielleicht noch mehr drin!