TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Suche

Wer ist online

Wir haben 54 Gäste online

Facebook



Aktuelles aus der Fußball-Abteilung

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Fußball-Senioren.

Nachfolgend finden Sie die neusten Meldungen der Fußball-Abteilung. Mehr über die Mannschaften, Ansprechpartner oder Ergebnisse finden Sie unter den entsprechenden Menüpunkten.



Saisonabschluss der Fußball-Senioren-Abteilung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: MM2   
Freitag, den 27. Mai 2016 um 13:29 Uhr

Im Rahmen des letzten Heimspiels der Ersten Mannschaft, laden wir alle Mannschaften, Trainer, Betreuer und vor allem die Fans und Fußballinteressierten recht herzlich zum Saisonabschluss der TSV Fußball-Senioren-Abteilung ein.

Los geht es am Freitag, 27.05.2016 um 19:00 Uhr, wo man sich schon vor dem Anpfiff bei einem gemütlichen Bier oder Soft Drink über die vergangene Saison austauschen kann.

Weiterlesen...
 
Fußball-Senioren: Missglückter Start in die Rückrunde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Mertens #2   
Montag, den 29. Februar 2016 um 13:26 Uhr

Fußball-Senioren: Missglückter Start in die Rückrunde
28. Februar 2016


Kreisliga A 

DJK Grün-Weiß Appeldorn - TSV Nieukerk

Endergebnis: 2:0


Kreisliga B - Gruppe 3

SV Issum - TSV Nieukerk II.

Endergebnis: 3:1

Torschütze: Schages, Florian


Kreisliga C - Gruppe

DJK Twisteden III. - TSV Nieukerk III.

Endergebnis: 4:2

Torschützen: Jansen, Mertens


Alte Herren

FC Aldekerk - TSV Nieukerk

Endergebnis: 3:2

Torschütze: Kevin Völker (2)

 
Kreisliga A - 17. Spieltag - Spielbericht (TSV Nieukerk - SV Veert) Endstand: 3:0 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Simon Stulier   
Montag, den 14. Dezember 2015 um 14:23 Uhr

"Ein gelungener Abschluss eines ereignisreichen Jahres 2015."

So formulierte es die Rheinische Post in ihrem jüngsten Bericht zum aktuellen Spieltag.


Das Trainerteam um Simon Stulier und Lars Allofs fassten das Spiel mit zwei Sätzen zusammen:

Das Spiel war sehr gut und die Einstellung der Jungs herausragend!!!


Die 1. Mannschaft hatte sich vor dem Spiel vorgenommen, das Aufstiegsjahr 2015 vernünftig abzuschliessen. Der Matchplan stand und wurde von der Mannschaft sehr gut umgesetzt.

In der ersten Halbzeit waren wir besser und haben verdient die Führung geschossen. Schöner Heber von Felix Brusius nach einem Veerter Abwehrfehler. Dann folgte noch vor der Halbzeit das 2:0. Erneut durch Felix Brusius, der damit sein Torekonto auf 7 Tore schrauben konnte. 

Veert hatte keine Torchance im ersten Durchgang.

Die Einstellung war wirklich gut und man ging verdient mit 2:0 in die Pause.

Veert hatte nach dem Seitenwechsel mehr vom Spiel und wurde besser, weil sie auch immer mehr das Risiko erhöhten.

Veert hatte nach ca. 65 Minuten eine Riesenchance und ein Kopfball wurde an den Innenpfosten gesetzt. Den Abpraller klärte Nils Geilen zur Ecke.

Das Spiel wurde zunehmend hektischer und härter. Der TSV konnte ab und zu mal durch einen halben Konter für Entlastung sorgen. Veert machte auf und spielte hinten im 1 gegen 1.

In der 94. Minute wurde dann ein super Konter zu Ende gespielt. Maurice Zobel tankte sich links durch und legte wunderbar quer auf Christian van Well, der nur noch einschieben musste. Danach war die Partie entschieden.


Fazit: Der Sieg war verdient, weil der TSV mehr wollte und die Vorgaben der Trainer super umsetzte.

Schöner Abschluss des tollen Jahres 2015.


Für den Bericht:

Simon Stulier

 
Fußballsenioren - Kreisliga A - Ergebnis des 17. Spieltages PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Mertens #2   
Montag, den 14. Dezember 2015 um 14:09 Uhr

Sonntag, 13.12.2015

Kreisliga A

TSV Nieukerk - SV Veert

Endstand: 3:0 (2:0)

Torschützen: 1:0 Brusius (27.), 2:0 Brusius (41.) 3:0 van Well (90.)


Einen kurzen Spielbericht finden Sie in der Rubrik "Fußball" - "Berichte"

 
So., 06.12.2015 SV Sevelen II vs TSV Nieukerk II = 3:0 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Patrick Joosten   
Samstag, den 12. Dezember 2015 um 15:20 Uhr

Sonntag, 06.12.2015
SV Sevelen II vs TSV Nieukerk II
Endergebnis: 3:0 (1:0)


Zum letzten Spiel der Hinrunde ging es für die Zweite nach Sevelen II, eine Mannschaft, die im Vergleich zu den letzten Jahren eine starke Runde bisher spielt.

Coach Lehmann forderte vor dem Spiel noch einmal vollen Einsatz vor der Winterpause, bemängelte aber kurz vor der Partie fehlende Konzentration.

Tatsächlich fing das Spiel mit leichten Problemen in der Defensive an. Im Anschluss stand die Mannschaft hinten aber gut und spielte eine gute erste Halbzeit. Vollkommen unerwartet fiel leider in der letzten Minute noch das 1:0 für Sevelen. Dementsprechend ging es mit einem dicken Hals in die Kabine.

Die Mannschaft kam nach diesem Rückschlag allerdings stark aus der Kabine und spielte im Anschluss beherzt nach vorne. Die 25 Minuten dauernde Druckphase blieb leider ohne Treffer. 

Kurz vor Schluss kam Sevelen noch 2 mal gefährlich vor das Tor und konnte beide Chancen verwerten. Am Ende steht ein 3:0 zu Buche.

Ein Ergebnis, dass auf dem Papier sehr eindeutig klingt, aber das knappe Spiel nicht widerspiegelt. Auch wenn das Resultat ernüchternd ist, so kann man doch mit positiven Lichtblicken in die Winterpause um dann in der Rückrunde nochmal anzugreifen.


Für den Bericht:

Patrick Joosten (Spieler der 2. Mannschaft)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 18