TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 49 Gäste online

Facebook



Erfolgreiche Hinrunde für Tischtennis-Jugend PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 31. Dezember 2015 um 13:21 Uhr

Siegerehrung Kreis-Endrangliste Schüler CMit gleich drei Titeln konnten der Nieukerk Tischtennis-Nachwuchs die Hinrunde 2015/2016 beenden.

In der Liga konnte sich die 2. Jungen-Mannschaft mit Julian Kanzen, Linus Lodenkämper, Björn Büsch und Lukas Gertzen (sowie wechselnden Ergänzungsspielern aus der A-Schüler-Mannschaft) souverän den Meistertitel in der 3. Kreisklasse, Gruppe A sichern. Mit sechs Siegen in sechs Spielen wurde der erhoffte Aufstieg in die 2. Kreisklasse ganz locker erreicht. Dort geht es in der Rückrunde auch im vereinsinternen Duell gegen die 1. Jungen-Mannschaft, die das gleiche Ziel - Aufsteig in die 1. Kreisklasse - leider knapp verpasste. Die Mannschaft mit Markus Tillmanns, Nils Heyer, Robin Laakmann und Sören Bode belegte mit gerade mal drei Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsrang den dritten Platz.

Ebenfalls Dritter - diesmal sogar mit nur einem Punkt Rückstand auf den Zweiten - wurde die Schüler-Mannschaft mit Ben Gerum, Nick Lagrave, Nils Hammelstein, Patrick Noé, Darin Neubauer und Jan Sillekens. Durch frei gewordene Plätze reicht dies jedoch zum Aufstieg in die 2. Schüler-Kreisklasse, wo es ab der Rückrunde darum geht, wieder einen möglichst guten Platz rauszuholen.

Neben dem Meistertitel der 2. Jungen gab es auch gleich zwei Siege bei Turnieren im Tischtennis-Kreis Krefeld. Bereits im September konnte sich Jan Sillekens zusammen mit seinem Willicher Doppelpartner Ruben Cobbers den ersten Platz bei den Schüler-C-Kreismeisterschaften sichern. Im Einzel reichte es trotz starker Leistung im September "nur" zu Platz vier. Doch am 12./13.12. konnte Jan sich seinen zweiten Titel der Saison sichern: Mit acht Siegen in acht Spielen und nur vier abgegebenen Sätze gewann er die Kreis-Endrangliste Schüler C - weiter geht es jetzt im Februar mit der Bezirksrangliste.

Das tolle Hinrundenergebnis rundeten gleich drei dritte Plätze bei der Jungen-B-Kreismeisterschaft ab: Sowohl Markus Tillmanns im Einzel als auch die Doppel Markus Tillmanns / Nils Heyer sowie Julian Kanzen / Linus Lodenkämper holten sich jeweils die Bronze-Medaille nach sehr starken Leistungen ab.

Die Tischtennis-Abteilung gratuliert allen Siegern und Platzierten zu diesen tollen Erfolgen und hofft auf eine ebenso erfolgreiche Rückrunde. Wer auch mal mittrainieren möchte, ist eingeladen, dienstags und donnerstags ab 17:15 Uhr mal in der kleinen Turnhalle an der Dennemarkstraße vorbei zu schauen. Sportsachen und Hallenschuhe reichen für den Anfang, Schläger können in den ersten Trainingseinheiten ausgeliehen werden.