TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 34 Gäste online

Facebook



Trainingsbetrieb eingeschränkt möglich PDF Drucken E-Mail

Nach Inkrafttreten des "NRW-Plans" haben wir jetzt auch von der Gemeinde die Freigabe erhalten: Der Trainingsbetrieb auf dem Sportplatz und in beiden Sporthallen ist mit Einschränkungen wieder möglich.

Bei Nutzung der Sportanlagen sind zwingend diese Regeln einzuhalten:

  • Mindestabstandsregelung von 1,5m zwischen den teilnehmenden Personen ist zwingend einzuhalten; dies gilt auch vor der Halle und beim Betreten der Sportanlagen
  • es ist nur kontaktfreier Sport erlaubt, also z.B. kein Fußball-Spiel; möglich sind aber auch im Fußball kontaktfreie Übungseinheiten
  • bei Betreten der Sportanlage ist der Desinfektionsspender im jeweiligen Eingangsbereich zu nutzen
  • die Nutzung der Dusch-, Wasch- und Umkleideräume ist untersagt; in der Vogteihalle dürfen die Umkleiden ausschließlich als Durchgang zur Sportfläche genutzt werden
  • das Vereinsheim am Sportplatz bleibt geschlossen
  • das Betreten der Sportanlagen für Zuschauer ist nicht erlaubt; in der kleinen Turnhalle soll die Tür so eingestellt werden, dass diese nur von innen geöffnet werden kann
  • Kinder unter 12 Jahren dürfen die Sportanlagen nicht alleine betreten, sondern nur zusammen mit einem Betreuer
  • nach dem Training sind die Sportanlagen sofort zu verlassen, ein Zusammensitzen in geselliger Runde ist (auch bei Einhaltung der Abstandsregelung) nicht gestattet

Die Abteilungen entscheiden nun nach eigenem Ermessen über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs und informieren die Teilnehmer über die eigenen Kommunikationswege. Hierzu werden auch abteilungsspezifische Hygienepläne erstellt, die die Vorgaben aus der Corona-Schutzverordnung und der Gemeinde bei Bedarf ergänzen.

Wir wünschen euch allen viel Erfolg bei der Umsetzung der Vorgaben und viel Spaß bei den ersten Trainingseinheiten!