TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 91 Gäste online

Facebook



Rollkunstläuferinnen des TSV auch in Wesel erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingrid Lahme   

Zwar stellte der TSV Nieukerk beim WWW-Pokal in Wesel mit 9 Teilnehmerinnen eines der kleinsten Teams, doch schafften es die Mädchen trotz der enormen Konkurrenz bei insgesamt 12 teilnehmenden Vereinen und insgesamt fast 300 LäuferInnen, drei Mal das Siegertreppchen zu erklimmen: Bei den Anfängern mit Kür lief Juliane Wipperfürth eine temporeiche Kür, in der ihr zum ersten Mal eine Einfuß-Pirouette gelang - das bedeutete Platz 1. Ganz überraschend ging der zweite Platz durch Laura Müller ebenfalls an den TSV. Das gute Gruppenergebnis wurde abgerundet durch Kerstin Sillekens auf Rang 5. Bei den Freiläufern zeigte Melina Schneiders eine fehlerfreie Darbietung, die mit dem zweiten Rang in Gr. 4 belohnt wurde. In der Gruppe Kunstläufer 1 konnten Marie Louise Friedrichs (8.) und Verena Lahme (9.) sich zur Vorwoche bereits ein wenig steigern. Erstmals wurden die Elemente-Wettbewerbe aufgrund der riesigen Teilnehmerzahl in einer separaten Halle ausgetragen. Entsprechend hart war die Konkurrenz bereits bei den Minis. Sehr erfreulich darum der 4. Rang von Julia Vierkötter bei den Minis 6. Bei den Anfängern 2 wurde Jasmin Vierkötter 6. und Naomi Müller 9. - beide zeigten gute Leistungen.

Nach den Osterferien geht es mit dem Recki-Pokal in Recklinghausen weiter im Wettkampf-Kalender.

Ingrid Lahme