TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 140 Gäste online

Facebook



Ein Einstieg nach Maß in die neue Rollkunstlauf-Saison - Testlaufen am 31.1.09 in Bochum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingrid Lahme   

Beim ersten Testlaufen der Saison 2009 in Bochum hatte Trainerin Petra Gutowski die derzeit beste Kürläuferin des TSV Nieukerk, die 14jährige Marie Louise Friedrichs, für den Kürtest Kunstläufer gemeldet. Ab dem Kunstläuferlevel werden Pflichtfiguren und Kürelemente in separaten Tests geprüft, wobei die Läufer bei allen drei Prüfern bestimmte Mindestnoten nicht unterschreiten dürfen. Jedes Element darf drei Mal versucht werden. Bei den ersten Elementen, den beiden Schrittpassagen sowie den vier verschiedenen Sprüngen, genügte Marie jeweils ein Versuch. Doch dann kamen die gefürchteten Pirouetten, bei denen es dann ein wenig spannender wurde, und auch Marie der zweite Versuch nicht erspart blieb. Die Standpirouette auf einen Fuss hatte die geforderten Umdrehungen, allerdings keinen eleganten Auslauf, die Sitzpirouette war sehr tief und zentriert gedreht, hatte aber nur 2 statt der geforderten 3 Umdrehungen in der Sitzposition. Da jedoch der Rest gut war, sah das Wertungsgericht über diesen kleinen Makel hinweg - Prüfung bestanden! Dies war der erste bestandene Kürtest einer TSV-Läuferin in mehr als 12 Jahren, und ein toller Einstieg in die neue Rollsportsaison."

Ingrid Lahme