TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 101 Gäste online

Facebook



Nieukerker Leichtathleten erfolgreich bei Kreisvergleichskämpfen PDF Drucken E-Mail

Nur wenige Nieukerker Athleten wurden für die Kreisauswahlmannschaft nominiert, welche an den Kreisvergleichskämpfen in Köln teilnahm. Sie konnten trotz ihrer guten Leistungen auch nicht verhindern dass die Auswahlmannschaften die Plätze 9-12 belegten.

Wie bereits in der Vorwoche glänzte Marcus Brandt im Diskuswerfen. Mit der neuen persönlichen Bestleistung von 46,11 m  belegte er hinter dem ein Jahr älteren Sven Timmler vom Wuppertaler SV den zweiten Platz. Mit dieser Weite steht Marcus nun auf dem dritten Platz in der inoffiziellen Bestenliste in Deutschland. Im Hochsprung überquerte Marcus 1,60 m und wurde damit Achter.

David Geissels zeigte sich nach den drei ungültigen Versuchen bei den Nordrheinmeisterschaften gut erholt und stieß die 4 Kg Kugel auf 13,64 m. Er belegte damit den fünften Platz.

Bei der weiblichen Jugend B startete Christin Nick verletzungsbedingt nur im Diskuswerfen. Hier belegte sie mit 33,18 m den zweiten Platz.

Lukas Seegers belegte mit guten 49,16 m den fünften Platz im Speerwerfen der Männlichen Jugend B und blieb damit nur knapp unter seiner Bestleistung. Diese erzielte er im Kugelstoßen mit 11,85 m (10.) sowie im Diskuswerfen mit 32,39 m (10.).