TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 119 Gäste online

Facebook



TSV-Rollkunstläuferinnen in Wesel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hartmut Lahme   

11 Mädchen und junge Damen gingen bei der 20.ten Auflage des WWW-Pokals im Rollkunstlauf in der Rundsporthalle Wesel an den Start. Bei einem Riesen-Starterfeld von fast 150 Teilnehmern gaben alle Starterinnen ihr Bestes; für drei von ihnen bedeutete das sogar den begehrten Platz auf dem Siegertreppchen!

alt

Unser Team in Wesel. Es fehlt Jule Fuchs

In der Kunstläuferklasse war der TSV mit Verena Lahme (9.) und Marie Louise Friedrichs (12.) zwei Mal vertreten; bei den Figurenläufern lief Juliane Wipperfürth ihre bisher beste Kür und wurde mit einen unerwarteten dritten Platz belohnt.

alt

Bei den Freiläufern ging Kerstin Sillekens an den Start (11.). In der Kategorie Anfänger mit Kür waren die Nieukerker mit 4 Starterinnen gut vertreten: Julia Vierkötter kam gleich beim ersten Auftritt als Kürläuferin auf Rang 2 (Gruppe 2.2); Victoria Nießen gelang nach längerer Wettkampfpause mit Platz 3 ein toller Wiedereinstieg (Gruppe 3.2); auch die beiden anderen Debütantinnen machten ihre Sache gut: Emma Sibben wurde 8. in Gr. 3.2; Tanja Hammou kam auf Rang 8 in Gruppe 3.1.

alt

alt

Bei den Elemente-Wettbewerben konnte Noursan Hammou in Gruppe Erstlinge 1 einen schönen vierten Platz verbuchen.

Jule Fuchs lief in Gruppe 2 auf Platz 8. In Gruppe Anfänger 2 Elemente kam Julie Nießen den 6ten Rang.

„Bei der starken Konkurrenz in Wesel haben wir uns gut präsentiert“ so das Fazit von unserer Trainerin Petra Gutowski.

 Das nächste Highlight ist das Schaulaufen der gesamten Abteilung beim Webermarktfest am 8. Mai. „Zum Thema Eurovision Song Contest haben wir uns schwungvolle und witzige Programme einfallen lassen – sehenswert für Alt und Jung!“