TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 107 Gäste online

Facebook



Schüler-C-Titel für Ben PDF Drucken E-Mail
Montag, den 28. April 2014 um 17:03 Uhr

Tischtennis Vereinsmeister Schüler C 2013/2014Eine Woche nach dem letzten Spieltag in den Nachwuchs-Altersklassen durften auch die C-Schüler um den Vereinsmeister-Titel kämpfen.

Sechs Jungs der Jahrgänge 2003 bis 2006 waren dabei, um diesen Titel erstmals beim TSV Nieukerk auszuspielen.

Gespielt wurde in einer Sechser-Gruppe und schon nach den ersten Einzeln war klar, dass es auf einen Zweikampf zwischen Ben und Till herauslaufen würde, die auch schon in der Schüler-A-Altersklasse Meisterschaftsspiele bestritten und gewonnen haben. So hatten die anderen vier Jungs gegen die beiden keine Chance und konnten keinen Satz gewinnen. Mit etwas Abstand zu den anderen Spielern holte Jan, der nach anfänglichen leichten Problemen gegen Lukas sich immer weiter steigern und die anderen beiden Spiele gegen Martin und Mats klar gewinnen konnte, einen sehr starken dritten Platz. Richtig spannend wurde es beim Kampf um die Plätze vier bis sechs: Schon früh im Turnier konnte Lukas sich mit 3:2 gegen Mats durchsetzen, der wiederum Martin beim 3:0 keine Chance lies. Doch im letzten Spiel konnte Martin sich noch mal so richtig motivieren und mit einem 3:0 gegen Lukas dafür sorgen, dass die genaue Platzierung ausgerechnet werden musste. Ganz knapp konnte sich so Mats den vierten Platz vor Martin und Lukas sicher, aber alle drei waren letztlich doch gleich stark und haben richtig tolle Spiele gezeigt.

Der Spielplan wollte es dann so, dass sich Till und Ben erst im letzten Gruppenspiel treffen sollten. Also wurde kurz umgebaut und das Spiel als einziges noch auszutragendes Duell vor den vielen Zuschauern (Eltern und Betreuer) ausgetragen. Starke Angriffsbälle von Till wurden immer wieder mit großartigen Konter- und Blockbällen von Ben beantwortet, der auch den ersten Satz relativ deutlich für sich entscheiden konnte. Im zweiten Satz drehte Till noch weiter auf und konnte für seine Angriffsschläge Punkte holen - mit einem 1:1-Satzausgleich ging es in den dritten Durchgang. Dieser endete knapp für Ben, der somit im vierten Satz sich die ersten Matchbälle erspielen konnte. Einen davon konnte Till noch abwehren, doch mit dem - etwas glücklichen - Punkt zum 11:9 sicherte sich Ben schließlich den Titel in einem hochklassigen und spannenden Finale. Nach Verteilung des Pokals, der Urkunden und kleinen Präsente wurde das Turnier mit einem kleinen Eis bei schönstem Frühlingswetter beendet.

Die sechs Jungs treten zusammen mit einem weiteren Lukas und Darin, die beide leider nicht mitspielen konnten, in der kommenden Saison auch in der B-Schüler-Kreisklasse an und werden sicherlich auch dort zeigen können, wie viel sie in den teilweise erst wenigen Trainingswochen bereits gelernt haben. Weitere Mitspieler und auch Spielerinnen sowohl für die B-Schüler-Mannschaft (Jahrgang 2003 und jünger), als auch für die anderen Nachwuchs- und Herren-Mannschaften sind beim Training natürlich immer herzlich Willkommen. Hier gibt es einen Überblick über die aktuell gültigen Trainingszeiten.


ABSCHLUSSPLATZIERUNGEN SCHÜLER-C-VEREINSMEISTERSCHAFT (29.03.2014)

  1. Ben Gerum (5:0 Siege, 15:1 Sätze)
  2. Till Eickes (4:1 Siege, 13:3 Sätze)
  3. Jan Sillekens (3:2 Siege, 9:7 Sätze)
  4. Mats Hammelstein (1:4 Siege, 5:12 Sätze)
  5. Martin Lagrave (1:4 Siege, 3:12 Sätze)
  6. Lukas Mirbach (1:4 Siege, 4:14 Sätze)

20140329-schuelerc-0120140329-schuelerc-0220140329-schuelerc-0320140329-schuelerc-0420140329-schuelerc-0520140329-schuelerc-06