TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 52 Gäste online

Facebook



Aktuelles aus der Leichtathletik-Abteilung
Bronzemedaille mit Vereinsrekord PDF Drucken E-Mail

Bei den Westdeutschen Meisterschaften errang Christina Nick im Kugelstoßen die Bronzemedaille. Sie stieß die 4kg schwere Kugel am Sonntag in Mönchengladbach im 3. Versuch auf 13,30m und verbesserte damit ihre Bestleistung und den Vereinsrekord um satte 66cm. Zwischenzeitlich führte sie im ausgeglichenen Wettbewerb bis die spätere Siegerin und die Zweitplatzierte im letzten Versuch an ihr vorbeizogen.

Im Diskuswerfen lief es für Christina nicht so gut, sie kam (wie die anderen Werferinnen auch)  mit dem glatten Ring einfach nicht zurecht. Mittelmäßige 40,44m und ein 7. Platz standen nach dem Wettkampf zu buche. Dies hemmte aber in keiner Weise Christinas ausgelassene Freude über einen erfolgreichen Wettkampftag.

 Heinz Hünnekes


 
Sarina Theyßen mit neuer Bestleistung bei LVN-Meisterschaft PDF Drucken E-Mail

Bei den Nordrhein-Jugendmeisterschaften übertraf Sarina Theyßen gleich zweimal ihre alte Bestleistung im Diskuswurf (31,60m). Sie erreichte in Duisburg mit 33,11m einen guten 5. Platz, ihr zweitbester Wurf war immerhin 32,91m.

Heinz Hünnekes

 
Christina Nick mit 4. Platz im Kugelstoßen bei NRW-Meisterschaften PDF Drucken E-Mail

Ebenfalls am vergangenen Wochenende aktiv war Christina Nick bei den NRW-Meisterschaften in Bottrop. Mit 12,35 m im Kugelstoßen holte sie in der Frauenklasse einen guten 4. Platz. Ihre Diskusweite von 42,53 m reichte für den 8. Platz. Ihre Trainingskammeradin aus England konnte sie leider nicht schlagen.

Bei den Westdeutschen Meisterschaften im Juli will sie diese Weiten auf jeden Fall verbessern.

                                               alt



 
Alex Bledzki erfolgreich bei den NRW-Meisterschaften in Bad Oeynhausen PDF Drucken E-Mail

Bei den NRW-Meisterschaften im Blockmehrkampf Sprint/Sprung errang Alex Bledzki den dritten Platz und konnte sich mit seiner Leistung von 2614 Punkten für die Deutschen Meisterschaften in Aachen qualifizieren.

Nachdem Alex mit einem guten Speerwurf (34,30 m) in seinen Wettkampf gestartet war, begannen die ersten Probleme und ein bis zuletzt spannender Mehrkampf. Trotz Rückenschmerzen konnte Alex seine 100m Bestzeit auf 12,65s verbessern. Der anschließende Hochsprung begann holprig. Nach den ersten knappen Sprüngen über niedrige Höhen, fand Alex in den Wettkampf und verbesserte seine persönliche Bestleistung auf 1,64 m. Auch über 80m Hürden verbesserte Alex mit 12,25s seine Bestzeit. Im abschließenden Weitsprung konnte Alex dann mit einem Sicherheitssprung auf 4,77 m das Tagesziel, die Norm für die Deutschen Meisterschaften, erreichen.  Abschließend reichten die 2614 Punkte für einen tollen dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch!


Weiterlesen...
 
Alex siegt bei BORSIG-Meeting in Gladbeck PDF Drucken E-Mail

Beim traditionellen BORSIG-Meeting am 14.5.16 siegte Alex Bledzki gegen starke Konkurrenten im Weitsprung und im Hochsprung. Den Weitsprung konnte Alex mit der neuen persönlicher Bestleistung von 5,48m für sich entscheiden, im Hochsprung siegte er mit sehr guten 1,59m.

Auch für Sarina Theyßen lief es trotz eines um 1 Stunde verzögerten Beginns des Diskuswerfens gut. Sie erreichte mit einer ansprechenden Leistung von 30,99m den Endkampf und wurde schließlich 7.


Heinz Hünnekes



 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 50