Tischtennis-Jugend ist Meister! Drucken
Tischtennis - Saison 2019/20
Geschrieben von: Christian Kaltenecker   
Mittwoch, den 29. April 2020 um 08:00 Uhr

Auch der Tischtennis-Sport in Kerken wie in ganz Deutschland muss wegen des Corona-Virus seit Mitte März pausieren. Inzwischen wurde die zunächst unterbrochene Saison vom Verband dann auch endgültig abgebrochen. Und dann kam die tolle Nachricht vom Tischtennis-Kreis Krefeld: die letzte Tabelle vor dem Abbruch gilt als Abschlusstabelle und die Tabellenführer sind Rückrunden-Meister der Saison 2019/20.

In der Altersklasse Jungen 13 (früher Schüler B) konnte sich somit die zweite Mannschaft des TSV Nieukerk mit sechs Siegen aus sieben Spielen – darunter auch ein knapper Erfolg gegen die eigene erste Mannschaft – verdient den Meistertitel sichern! Die erste TSV-Mannschaft erreichte mit vier Siegen einen ebenfalls starken 4. Platz. Nach der Vorrunden-Meisterschaft in der Altersklasse Jungen 11 (früher Schüler C) ein weiterer toller Erfolg für die Jungs, von denen viele auch in der Rückrunde noch in der Jungen 11 spielberechtigt gewesen wären. Herzlichen Glückwunsch an Elia, Adrian, Moritz, Magnus, Lasse und Fynn-Luca aus der Meistermannschaft (2. Mannschaft) sowie Maxim, Enno, Philipp, Lennart, Raphael und Alex (plus Moritz, Magnus und Fynn-Luca, die auch hier ab und zu ausgeholfen haben) aus der ersten Mannschaft. Bei den tollen Mannschaftsleistungen einzelne Spieler besonders zu erwähnen ist immer schwierig...doch gerade Maxim mit 14:0 Siegen, Elia mit 14:4 Siegen und Adrian mit 11:6 Siegen in den Einzeln haben eine richtig positive Bilanz aufgestellt. Aber auch bei den anderen Jungs hat fast jeder mehr Siege als Niederlagen verbuchen können.

Der Vorrunden-Titel aus der Altersklasse Jungen 11 konnte leider nicht verteidigt werden, da die Spiele hier erst nach dem Abbruch der Saison hätten starten sollen...aber so bleibt der Pokal aus der Vorrunde noch weitere Monate bei den TSV-Jungs im Besitz.

Die vier TSV-Tischtennis-Mädchen – Nele, Mara, Geraldine und Katharina – starteten in der Rückrunde erstmals in der Mädchen-Bezirksliga A (höchste Spielklasse im Bezirk Düsseldorf) und konnten dort einen guten sechsten Platz unter neun Teams belegen. Hier ist besonders die Bilanz von Geraldine zu erwähnen, die 13 ihrer 16 Einzel gewinnen konnte.

Besonders für Geraldine und auch für Jan – bei uns in den Herren im Einsatz, in der Jugend in Walbeck in der Bezirksliga Jungen 18 (6. Platz der Mannschaft und sehr starke 11:3-Einzelbilanz für Jan) – ist der Abbruch der Saison noch ärgerlicher. Eine Woche vor dem plötzlichen Saisonende konnten sich beide bei den Ranglistenturnieren der Mädchen 15 in Nieukerk und der Jungen 15 in Walbeck jeweils einen Platz in der Zwischenrangliste sichern, werden hier aber wahrscheinlich nicht mehr antreten können.

Wie in allen Vereinen und Sportarten hoffen wir auch beim TSV Nieukerk, in wenigen Wochen wieder eingeschränkt trainieren zu können und nach den Sommerferien auch wieder in Meisterschaftsspielen antreten zu dürfen. Der Tischtennis-Verband (DTTB) hat bereits Kriterien erarbeitet, wie Training und Meisterschaftsspiele mit den Hygiene- und Abstandsbestimmungen vereinbar sein könnten...jetzt liegt es an der Politik, diese Kriterien zu bewerten und die Hallen wieder freizugeben. Das Trainerteam freut sich jedenfalls schon jetzt auf den Neustart und auf eine tolle Saison 2020/21 mit hoffentlich vielen Mannschaften im Spielbetrieb.