David Geißels knapp am Kreisrekord vorbei Drucken

Hätte die Hubert Houben Kampfbahn in Krefeld keine Asche sondern einen Kunststoffbelag wäre der hochkarätige Kreisrekord vom Nieukerker Vereinskamerad Florian von Gruchalla ausgelöscht worden. So fehlten David mit 2.286 Punkten lediglich 16 Punkte für die alte Rekordmarke.

Über 100 m stellte er mit 12,40 sec. seine persönliche Bestleistung ein. Neue Bestleistungen erzielte er im Weitsprung (5,97 m), im Kugelstoßen (13,23 m) und im Hochsprung (1,64 m). Gleichzeitig löste er die Fahrkarte zur Westdeutschen Meisterschaft in Betzdorf/Siegerland in allen Disziplinen.