TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 49 Gäste online

Facebook



Wunschdoppel-Vereinsmeisterschaft PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. November 2017 um 18:11 Uhr

Doppel-Vereinsmeister Andreas Krienen und Jürgen Pricken31. Oktober: In NRW normalerweise kein Feiertag - in diesem Jahr aber ausnahmsweise schon. Und die Tischtennis-Spieler des TSV Nieukerk haben diesen Tag dann auch direkt mal genutzt, um die neuen Wunschdoppel-Vereinsmeister zu ermitteln.

Gleich 13 Vereinsspieler (darunter zwei aus der Jugend) und ein Gast aus Forstwald lieferten sich spannende Duelle um den Einzug ins Finale. Nach jeweils sechs Spielen waren dann gleich drei Doppel gleichauf mit 5:1 Siegen - aufgrund der schlechtesten Satzdifferenz nach nur sehr knappen Siegen gegen die Doppel Tim Hankammer / Jens Kaltenecker (4. Platz) und Theo Klaessen / Christian Kaltenecker (5. Platz) reichte es für das Spitzendoppel der 2. Mannschaft Alexander Königs / Jürgen Bär nicht fürs Finale und somit "nur" für den dritten Platz. Wie schon in der Vorrunde setzten sich im Finale Andreas Krienen und Jürgen Pricken auch diesmal relativ deutlich (3:1) gegen Klaus Verhoeven und Gastspieler Rainer Wefers durch. Herzlichen Glückwunsch an die somit ersten Wunschdoppel-Vereinsmeister Andreas und Jürgen! Erwähnt werden sollen hier aber auch die beideren weiteren Doppel: Unsere starke Jugend Ben Gerum und Jan-Niklas Hagmans mit einigen nur knappen Niederlagen und einem 6. Platz nach Sieg gegen die am Ende letztplatzierten Ernst Kolmans und Bernd Kolmans.

Nach der Einzel-Vereinsmeisterschaft zu Beginn des Monats und diesem Wunschdoppel-Turnier wird jetzt kurz vor Weihnachten noch die traditionielle Los-Doppel-Vereinsmeisterschaft ausgetragen, bei der die besseren Spieler jeweils einen Spieler aus der unteren Hälfte zugelost bekommen.