TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 106 Gäste online

Facebook



Vorletzter Wettbewerb der Saison 2009: Frieda-Else-Ritter-Pokal in Bochum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hartmut Lahme   

Für die Nieukerker Rollkunstläuferinnen hat das Saisonfinale begonnen, bei dem 2 Wettkämpfe sowie ein Testlaufen den Abschluss des Wettkampfjahres 2009 bilden.
Den Auftakt machte am 24.10. der Kürpokal des Wattenscheider RSC, der in der Bochumer Rollsporthalle ausgerichtet wurde.
8 Nieukerker Rollkunstläuferinnen von 7 bis 18 Jahren traten in insgesamt 6 verschiedenen Wettbewerbsklassen an:
Bei den Minis mit Elementen zeigten Emma Sibben (Platz 8 Gruppe B) und Carolin Stoffelen (Platz 11 in Gruppe E) was sie im Training gelernt haben. Bei den Minis A mit Elementen, die einen etwas höheren Schwierigkeitsgrad haben, war der TSV durch Jasmin Vierkötter (Platz 5 in Gruppe A) sowie Julia Vierkötter (Platz 9 in Gruppe C) vertreten. In der Gruppe 3a der Anfänger mit Kür zeigte Kerstin Sillekens eine ansprechende Leistung und wurde 8te.
Juliane Wipperfürth lief bei den Freiläufern Gruppe b auf einen guten 9. Platz. In der Gruppe Figurenläufer C zeigte Melina Schneiders zum ersten Mal ihr neues Kürprogramm, das schon recht gut gelang und ihr Platz 7 einbrachte. Auch bei den Kunstläufern war der TSV vertreten, und konnte hier zur Freude aller eine Platzierung auf dem Siegertreppchen einfahren: Verena Lahme lief eine elegante Kür ohne grössere Fehler und wurde dafür mit dem dritten Rang belohnt!

Hartmut Lahme