TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 84 Gäste online

Facebook



Erfolgreiche Teilnahme am "Recki Pokal" Recklinghausen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingrid Lahme   

Am letzten Aprilsamstag trugen 12 NRW-Vereine in Recklinghausen die Wettbewerbe um den Recki-Pokal 2009 aus, den letztendlich der Veranstalter RC Recklinghausen für sich entscheiden konnte. Das kleine Team vom TSV Nieukerk konnte sich ebenfalls durchaus sehen lassen: Den größten Erfolg erzielte Laura Müller mit einer schwungvollen guten Kür, die mit dem ersten Platz in Gruppe 1 der Anfänger mit Kür belohnt wurde. In der gleichen Gruppe kam Kerstin Sillkens auf Rang 11.
In Gruppe 7 der Anfänger mit Kür hatte Victoria Niessen ihren allerersten Auftritt als Kürläuferin (Platz 8). 
Bei den Anfängern Elemente belegte Naomi Müller Rang 6 in Gruppe 2 sowie Lisa Preuss Rang 7 in Gruppe 3.
Ihren ersten Auftritt bei den Freiläufern hatte Juliane Wipperfürth. Sie kam ohne Sturz oder größere Patzer durch ihre neue Kür und wurde 9te in Gruppe 4 der Freiläufer. Bei den Kunstläufern wurde der TSV von Marie Louise Friedrichs vertreten. Sie riskierte zum ersten Mal einen Axel (Sprung mit 540° Drehung) in der Kür und kam auch sonst ohne Sturz durch ihr Kürprogramm. Rang 7 in einem leistungsmässig sehr starken Starterfeld war der Lohn.
Im Mai steht als nächstes für die Rollkunstläuferinnen aus Nieukerk ein reiner Pflichtlauf-Wettbewerb an.

Ingrid Lahme