TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 53 Gäste online

Facebook



TSV Nieukerk beim fünften Niederrhein Pokal Duisburg Walsum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingrid Lahme   

Unser vier Kür- bzw. Kombinationsläuferinnen mit Leonie, dem neuen Maskottchen

Nach der Siegerehrung Pflicht- bzw. Elementewettbewerb

Niekerker Doppelsieg

Ein schöner Abschluss des Wettbewerbs

 

 

Eine wahre Medaillenflut ergoss sich über die 9 Teilnehmerinnen des TSV Nieukerk beim 5ten Niederrhein-Pokal, der dieses Jahr in Duisburg-Walsum ausgetragen wurde:  Einmal gab es Gold, zwei mal Platz 2 und sogar 4 Mal Platz 3!

Der Tag begann gleich mit einem Ausrufezeichen, da Verena Lahme bei ihrem ersten Start in der Kunstläuferklasse in der Pflicht den dritten Platz belegte.

Weiter ging es mit den Elemente-Wettbewerben, in denen beide Vierkötter-Mädchen auf Platz 3 kamen: Julia in Gruppe c1, Jasmin in Gruppe a2. Beim Pflichtlaufen der Freiläufer schafften die TSV-Mädchen in Gruppe 2 sogar einen Doppelsieg: Juliane Wipperfürth zeigte bei ihrem ersten Pflichtwettbewerb eine fast makellose Leistung und wurde Erste vor Melina Schneiders, die lediglich einige kleine Fehler bei den Abstössen machte. Melina ging anschließend noch im Kürlaufen an den Start, wo ihr ausser der Sitzpirouette alles gelang - Platz 3 in der Kür und ein toller zweiter Rang in der Kombination aus Pflicht und Kür! Laura Müller schließlich komplettierte die Medaillensammlung mit Platz 3 in der Gruppe Anfänger mit Kür 3.

Aufgrund der Terminfülle im NRW-Terminkalender mußte der Wettbewerb dieses Jahr von Ende April auf Mitte März vorgezogen werden, so dass die Nieukerker Mädchen nur wenige Male ihre Kürprogramme im 40 KM entfernten Mönchengladbach durchlaufen konnten, da es für das Training auf dem Nieukerker Asphaltplatz noch zu winterlich war. Dennoch konnte Trainerin Petra Gutowski am Ende des 10stündigen Wettkampftages ein höchst positives Fazit ziehen. "Besonders in der Pflicht hat sich unser Wintertraining bezahlt gemacht, aber natürlich werden wir uns auf den "Lorbeeren" nicht ausruhen. Beim Kürlaufen sind wir eigentlich noch in der Vorbereitungsphase, wissen aber, woran gearbeitet werden muss. Dass bereits beim Saisonauftakt so viele hervorragende Platzierungen erreicht worden sind, sollte uns Ansporn sein."

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:
Minis Elemente Gruppe C1: 3. Julia Vierkötter
Minis Elemente Gruppe A2: 3. Jasmin Vierkötter
Minis Elemente Gruppe B2: 4. Naomi Müller
Anfänger mit Kür Gruppe 3: 3. Laura Müller
Freiläufer Pflicht, Gruppe 3: 6. Kerstin Sillekens
Freiläufer Pflicht, Gruppe 2: 1. Juliane Wipperfürth, 2. Melina Schneiders
Freiläufer Kür, Gruppe 2: 3. Melina Schneiders
Freiläufer Gr. 2 Kombinationswertung: 2. Melina Schneiders
Kunstläufer Pflicht: 3. Verena Lahme
Kunstläufer Kür: 6. Marie Louise Friedrichs, 7. Verena Lahme
Kunstläufer Kombinationswertung: 5. Verena Lahme

Ingrid Lahme