TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 136 Gäste online

Facebook



Halle bedingt eine Reise wert PDF Drucken E-Mail

Beim größten Werfertag Deutschlands, den Halleschen Werfertagen in Halle/Saale wollten auch Nieukerker Werfer ins Geschehen eingreifen.

Die besten Aussichten hierbei hatte Marcus Brandt im Diskuswerfen der Schüler M15. Als zweitbester der Meldeliste rechnete man sich im Nieukerker Lager gute Chancen auf einen Podestplatz aus. Leider war Marcus 'von der Rolle', konnte sein Leistungsvermögen nicht abrufen und belegte mit 46,79 m den 7.Platz. In der Klasse der Männlichen Jugend B galt für Tim Spauschus Ähnliches. Hatte er beim letzten Training noch Würfe von knapp 50 m waren es in Halle zwei verkorkste Würfe und 42,88 m bedeuteten den 15. Platz.

Besser lief es für Meike Ververs  im Speerwerfen. Mit neuer Bestleistung von 40,90 m wurde sie Achte und verpasste nur um 1,10 m die Quali für die Deutschen Meisterschaften.