TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 77 Gäste online

Facebook



Meike und Lukas erfolgreich in Leverkusen PDF Drucken E-Mail

Es bestand eine kleine Hoffnung auf Erfolge bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf in Leverkusen. Dass es allerdings so erfolgreich werden würde war wohl nicht zu erwarten.

Ganz groß trumpfte Meike Ververs auf. Zunächst gewann sie mit 33,89 m den Titel im Diskuswerfen der Weiblichen Jugend B und krönte mit dem nie erwarteten 2. Platz im Speerwerfen mit 37,49 m ein tolles Wochenende. Zusätzlich wurde sie auch noch fünfte im Kugelstoßen mit 10,73 m.

Dass sich das Training auch bei schlechtem Wetter (Regen und Schnee) auszahlen kann bewies Lukas Seegers. Seine bisher beste Platzierung bei einer überregionalen Meisterschaft war der 8. Platz. Damit gab er sich diesmal nicht zufrieden. Lukas schleuderte den 700 g Speer auf 47,69 m. Bis auf den Nordrheinmeister bissen sich alle anderen Werfer daran die Zähne aus und Lukas kann sich nun Nordrhein-Vizemeister der Männlichen Jugend B nennen. Wie hoch seine Leistung einzuschätzen ist sieht man daran dass er Werfer geschlagen hat, die bereits knapp 60 m in den Bücher stehen haben.

Daniela Gubbels startete erfolgreich in die Saison. Im Weitsprung der Frauen landete sie bei 5,61 m. Dies bedeutete der 5. Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

Im Diskuswerfen der Männlichen Jugend B ging Tim Spauschus an den Start. Sah es beim Einwerfen noch so aus als ob der 3. Platz mit ca. 45 m sicher sein sollte änderte sich die Situation leider im Wettkampf. Mit 40,41 m und dem 6. Platz war er nicht zufrieden.

Im Weitsprung der Männlichen Jugend B belegte David Geißels mit 5,73 m den neunten Platz.