TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 170 Gäste online

Facebook



Fast 200 Kinder kämpften am Aermen Düwel PDF Drucken E-Mail

Der Trend der letzten Jahre setzt sich leider fort. Je älter die Leichtathleten werden je dünner werden die Teilnehmerfelder. So war es auch nicht verwunderlich, dass in den Altersklassen der Schüler/innen 14/15 nur wenige Athleten beim Hans Beins Gedächtnissportfest am Start waren.

Hier konnte sich Miriam Bergmann (W15) im Kugelstoßen in die Siegerliste mit 9,74 m eintragen. Bei den Schülerinnen W14 gewann Anna Lisa Hils den Weitsprung mit 4,63 m, das Kugelstoßen mit 9,73 m und wurde Zweite im Hochsprung mit 1,42 m. Bei den 13-jähringen Mädchen siegte Julia Trienekens im Schlagballwurf mit 38 m und belegte über 800 m in 3:07,09 den zweiten Platz. Jana Böttger wurde Zweite im Kugelstoßen mit 6,86 m vor Johanna van Quistorp mit 6,83 m.

Linda Belting sprang 4,13 m was ihr in der Klasse W11 den zweiten Platz einbrachte. Bei den jüngsten Mädchen (W8) gab es zweite Plätze für Sopie Sillekens im Schlagballwurf (14,5 m) und dritte Plätze für Ruth Peschers über 50 m in 9,4 sec. sowie im Weitsprung mit 2,90 m und Jule Nießen im Schlagballwurf mit 14,0 m.

Ein Doppelsieg gab es für Tom Schoelen bei den Schülern M15. Er gewann den Weitsprung mit 4,87 m und den 100 m Lauf in 13,22 sec. . Christian Beckmann siegte im Hochsprung mit 1,38 m.

Noel Paessen siegte im Kugelstoßen mit 7,60 m, wurde Zweiter im Ballwurf mit 40 m und Dritter im Weitsprung mit 4,15 m

In der Klasse M12 siegte Marten Kaufels über 75 m in 11,22 sec. Außerdem wurde er zweiter im Weitsprung mit 4,41 m. Den gleichen Platz belegte Jan Marek Friedrichs im Ballwurf mit 41,0 m

Darren Oparah (M11) siegte im Weitsprung mit 4,14 m sowie über 50 m in 7,81 sec. Außerdem belegte er im Schlagballwurf den zweiten Platz mit 39,5 m vor Christian Bollen mit 34,50 m

Bei den  Schülern  der Klasse M9 siegte Alex Bledzki im Schlagballwurf mit 26 m, Bjarne Teißen belegte im Weitsprung (3,27 m), Schlagballwurf (24 m), 1000 m (4:10,89 min) und 50 m (9,10 sec.)jeweils einen dritten Platz.