TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 102 Gäste online

Facebook



Nieukerker Rollkunstläuferinnen beim NRW-Jugendwettbewerb in Bochum PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Hartmut Lahme   

Beim alljährlichen Leistungsvergleich der Freiläufer, Figurenläufer und Kunstläufer des Landesverbands Nordrhein-Westfalen war der TSV Nieukerk diesmal mit 3 Starterinnen vertreten.

In der Bochumer Rollsporthalle wurden an zwei Tagen von frühmorgens bis in den AbendWettkämpfe im Pflicht- und Kürlaufen ausgetragen.


In der Freiläuferkategorie gingen Kerstin Sillkens in Gruppe 1 der älteren Mädchen und Julia Vierkötter in Gruppe 3 an den Start. Kerstin zeigte eine gelungene Pflichtleistung und kam auf den 4ten Platz im Pflichtlaufen. Julia machte leider einen groben Fehler und erzielte den 10. Rang in ihrer Gruppe. In der Kür gaben beide Läuferinnen ihr Bestes. Kerstin kam auf Rang 10 in der Kür und auch in der Kombination. Julia wurde in der Kür 7te und in der Kombination 9te.

Bei den Kunstläufern wurde Nieukerk von der 14jährigen Juliane Wipperfürth vertreten. Sie zeigte eine gute Leistung in den 3 Pflichtbögen und belegte einen tollen 4ten Platz im Pflichtlaufen. In der Kür hatte sie aufgrundeiner längeren Verletzungspause noch Trainingsrückstand und wurde 13te, sowie 11te in der Kombination.

Zufrieden zeigten sich Trainerin Petra Gutowski sowie Abteilungsleiterin Christiane Vierkötter mit den Ergebnissen

„Bei den großen Starterfeldern mit Läuferinnen aus ganz NRW sind die Ergebnisse unserer Rollkunstläuferinnen sehr anerkennenswert“ so ihr Fazit.

Petra Gutowski

alt

alt