TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 68 Gäste online

Facebook



12 Kreismeister-Titel, 1 Vereins- und Kreisrekord bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Emmerich PDF Drucken E-Mail

Mit nur 6 Teilnehmern ging der TSV-Nieukerk bei den Kreismeisterschaften des Kreises Kleve für die Altersklassen U14 bis Männer/Frauen an den Start.


Erfolgreichster Teilnehmer mit 5 Titeln war Alex Bledzki bei den Schülern M12. Er gewann über 75 m (10,86 s), Hochsprung (1,20 m), Weitsprung (4,78 m), Ballwurf (37,50 m) und den abschließenden 800m-Lauf. Bei diesem stellte er in einem tollen Rennen einen neuen Vereins- und Kreisrekord in 2:29,96 min. auf.

Mit jeweils 3 Kreismeister-Titeln beendeten David und Simon Geißels den Wettkampf. Simon konnte die Entscheidungen bei der U20 im Weitsprung (6,17 m), Hochsprung (1,65 m) und Kugelstoßen (11,61 m) für sich entscheiden.                  

David sicherte sich bei den Männern den Titel über 100 m (11,32 s), 200 m (23,34 s) und im Kugelstoßen mit der Weite von 12,21 m. Christopher Beller wurde in der gleichen Altersklasse mit der 100m-Zeit von 11,86 s Zweiter. Im Hochsprung sprang er mit seiner persönlichen Bestleistung von 1,89 m nur aufgrund der Fehlversuche am Titel vorbei. Fast hätte er den Vereinsrekord von 1,90 m aus dem Jahre 1978 geknackt.

Bei der männlichen Jugend U18 erlief sich Maxi Walter in 12,15 s den Kreis-Titel. Christian Beckmann zeigte im Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen durchweg solide Leistungen.

Als einzige Vertreterin der weiblichen Jugend ging Mara van Bergen an den Start. Im Kugelstoßen verpaßte sie nur ganz knapp den Titel. Mit einem „ordentlichen“ Stoß hätte sie ihn locker für sich gewinnen können.

Simon

alt

Alex

alt

Maxi

alt