TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 103 Gäste online

Facebook



01.05.2015 - Tag des Jugendfußballs beim TSV Weeze - Bambinis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Mertens #2   

Auch für die Bambinis des TSV Nieukerk stand der Tag des Jugendfußballs beim TSV Weeze auf dem Programm.

Ganze 17 Spieler und Spielerinnen wurden bei herrlichen äusseren Bedingungen mit nach Weeze genommen.

Das Trainerteam um Dietmar Horst, Thomas Strömer, Heiko Nießen und Simon Itgenshorst konnten somit sogar zwei Teams stellen Im Laufe des Turniers kristallisierte sich sogar heraus, dass noch andere Team mit den eigenen Kids unterstützt werden mussten.

Zwei Siege und zwei Niederlagen standen am Ende zu Buche.

Im Detail sah das wie folgt aus.

Zunächst wurde die Mannschaft aus Straelen mit 5:0 besiegt. Es folgte ein weiterer erfolgreicher Auftritt mit einem 2:1 Sieg gegen die Kids von Hönnepel Niedermörmter. Die Tore erzielten Rafael Weber (3), Alexander (1), Emma (1) und Lasse Booten (2).

Gegen die Kids von Appeldorn musste dann auch eine Niederlage eingesteckt werden. Man muss aber auch dazu sagen, dass einige Kids unserer Mannschaft dort ausgeholfen haben. 

Das spiegelt auch den Fair-Play-Gedanken des gesamten Turniers wieder. 

Am Ende nutzte man noch die Gelegenheit und ließ alle 17 Kids aus Nieukerk in einem Spiel gegeneinander auflaufen. Das Spiel Nieukerk 1 gegen Nieukerk 2 endete 1:0. Das Ergebnis hatte dabei aber auch nur zweitrangigen Charakter.

Fazit: Alle Kinder hatten einen tierischen Spaß. Die Eltern waren begeistert und das Trainerteam rieb sich die Augen über die positive Entwicklung der Kinder.

Bei einer einzigen Trainingseinheit pro Woche und einer Beteiligung von weit über 20 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren ist es immer wieder eine Herausforderung alle Kinder individuell zu fördern. Mit leuchtenden Augen, die dem Trainerteam jeden Samstag Morgen entgegegenstrahlen, zahlen die Kinder diesen Einsatz zurück.


Nieukerk, 02.05.2015

Markus Mertens #2