TSV Nieukerk 95/10
TSV Nieukerk 95/10

Kurzmeldungen

Bellydance meets Fitness

Suche

Wer ist online

Wir haben 85 Gäste online

Facebook



Bambinis des TSV Nieukerk - Die Erfolgsstory geht weiter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dietmar Horst   

Jupp Tillmanns Sportwoche beim FC Aldekerk + Bambinitreff in Twisteden


Im Rahmen der Jupp Tillmanns Sportwoche lud der FC Aldekerk zu einem Bambinitreff ein. Da jedoch zeitgleich ein Bambinitreff in Twisteden statt fand, wurde der Treff in Aldekerk abgesagt, da zu wenig Meldungen (wir waren die einzigen) vorlagen.

Da wir natürlich unseren Lieblingsgegner aus der kleinen Nachbargemeinde nicht hängen lassen wollten, verständigte man sich auf ein Spiel. Kurzentschlossen wurden zwei Teams gebildet von denen die zukünftige "F3" die Reise nach Aldekerk antrat und die Bambini/F4 unsere Farben in Twisteden vertrat.

 

Nach der tollen Begrüßung durch unsere Aldekerker Sportfreunde begann ein Herzerfrischender Kick zweier Mannschaften nahezu auf Augenhöhe. Die erste Chance des Spiels besaß der FC, doch die Kugel verfehlte knapp das von Peer Dünnwald gehütete Tor. Dies solle aber auch die einzig nennenswerte Aktion der Hausherren im ersten Durchgang bleiben, denn fortan bestimmte der TSV das geschehen. Leider konnten die vielen Chancen bis zur Pause nicht genutzt werden, entweder hielt der Aldekerker Torwart toll oder eines der vielen Aldekerker Abwehrbeine stand im Weg, sodass mit einem 0:0 der besseren Art die Seiten gewechselt wurden.

 

Zur Pause wurde etwas umgestellt und Peer tauschte sein Torwart Trikot mit Lasse Booten. Dies sollte sich kurze Zeit später als cleverer Schachzug bezahlt machen. Denn die erste Chance im zweiten Durchgang verwandelte Peer eiskalt zum viel umjubelten 0:1 für den TSV. Dies brachte unsere Mannschaft erst richtig in Spiellaune, aber wieder war der Aldekerker Schlussmann glänzend aufgelegt, sodass gute Einschußmöglichkeiten von Fiona Itgenshorst und Rafael Weber durch ihn entschärft wurden. Quasi aus dem nichts dann der Ausgleich für den FC. Ein abgefälschter Schuss landete unhaltbar für unseren Schlussmann im Netz. 1:1 hieß es nun, womit sich die Nieukerker Bambinis keineswegs zufrieden geben wollten. Es folgte ein Spiel auf ein Tor. Alexander Horst verfehlt aus aussichtsreicher Position nur knapp das Aldekereker Tor und ein Schuss von Fiona wurde erneut vom Aldekerker Torwart toll pariert.

So endet ein tolles Spiel letztendlich mit einem gerechten Unendschieden.

 

Kompliment auch an unsere Sportfreunde aus Aldekerk, die sich viele Mühe gegeben haben, einen tollen Rahmen zu schaffen.